94 km
3583 C
526 HM (alles nach Garmin)
Wetter: Es war ein schöner Herbsttag (wenn es nicht ganz so kalt wäre, würde ich sagen goldig).
Bekleidung: von lang (gut eingepackt)
Windrichtung: leicht aus Westen
Wegziel und Kaffee-Pause: Bäckerei in Weisendorf
Tourguide war unser Gottfried (vielen Dank)

Am Langen Johann fanden sich um 9 Uhr 7 Radler: Dieter, Gottfried, Hermann, Marian, Rainer, Stefan und Werner.

Den Stefan (Hermanns Radel-Freund) habe ich heute etwas herausgestellt, hatte er doch die Idee zur heutigen Ausfahrt. Eigentlich war es eine Malle-Tour, d.h. für die gedacht, die im kommenden Frühjahr ihr Aufbautraining für 2018 in Malle fortsetzen. Es ist schon langsam eine Tradition die unser Werner ins Leben gerufen hat. Und am Samstag fliegt unser Werner nach Malle, u.a. zur Inspektion der Räder und Quartiere für das Aufbautraining des harten Kerns der Mastertruppe im nächsten Frühjahr. Da es aber trotzdem eine Masters-Tour war, musste eine Bäckerei etc. angesteuert werden. Aber das war an dem Feiertag nicht so einfach, immer wieder standen wir vor verschlossenen Türen. Man erkennt das auch an der kurvenreichen Tour.
Übrigens haben wir den Roland, er kam uns in Hemhofen zufällig entgegen, in unsere Fahrtrichtung eingeordnet.

Euer Masters Dieter

  Die nachfolgenden Bilder sind von Marian.

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment