3 Tage in Alpen mit MTB (All Mountain/Enduro).

Write comment (0 Comments)

Im Frühjahr erreichte mich ein Flyer von meinen italienischen Freunden aus Cumiana / Piemont / Italien.
Der dortige Radclub "Francesco Camusso" fährt zum Saison-Abschluss von Cumiana an die Ligurische Küste.
Eine solche Tour habe ich im Jahr 2011 schon einmal nach Alassio (Tourbericht hier) unternommen. Warum nicht noch einmal?
Schnell war ein Autor mit zwei interessierten Freunden gefunde. Schad drum, dass doch nur Robert mitgekommen ist.

Write comment (0 Comments)

Am heutigen Samstag ist Nordost-Wind angesagt und unser Plan war ins Altmühltal zu radeln. Doch plötzlich melden die Prognosen trübes unbeständiges Wetter im Süden. Kurzentschlossen ändern wir unsern Plan und fahren mit den Zug in Richtung Norden in den Frankenwald, wo die Sonne scheint.

Write comment (0 Comments)

 Jedes Jahr radeln die Siemens F80ler zusammen mit und zu ihren Kollegen. Heute geht es nach Regensburg.

Write comment (1 Comment)

Endlich komme ich mal wieder in die Alpen. Zusammen mit Zdenek fahre wir mit den Auto nach Zürich und starten von dort unsere Tour in die Berge.

Write comment (4 Comments)

Kurz entschlossen nehme ich mir einen Tag Urlaub und fahre mit den Zug nach Karlsruhe. Wo ich letztes Jahr meine Eifel-Tour aufgehört hatte. Viel Zeit habe ich nicht, so dass nur ein kleiner Abstecher ins Elsass möglich ist.

Write comment (0 Comments)

Christi Himmelfahrt und verlängerte Wochenende. Eine gute Voraussetzung ein Radtour zu unternehmen! Zum Beispiel Altmühltalradweg – von Rothenburg on der Tauber nach Kelheim (da, wo die Altmühl in die Donau mündet).

Früh am Donnerstagsmorgen geht’s los. Wir (meine Frau und ich) fahren Richtung Rothenburg on der Tauber entlang Biberttalradweg. Erste 70 Km sind nicht erwähnenswert, da Biberttalradweg sind wir schon paar Mal gefahren.

Write comment (0 Comments)

 
81 km (die Tour von Dieter, Marian und Klaus H.)

697 HM
Am Start waren: 8 Radler
Tourguide:   Robert M., vielen Dank!
Wetter: Ein schöner Radler-Tag.

Write comment (0 Comments)

Jedes Jahr fahre ich mit meinen italienischen Freunden eine Woche Rad. In den ungeraden Jahren findet die Friedensfahrt statt mit über 30 Teilnehmern. Zuletzt von Berlin nach Erlangen. Zwischen den zwei Jahren treffen wir uns im kleinen Kreis. 2014 sind wir Italien Nord --> Süd geradelt und 2016 Florenz nach Bari. Dieses Jahr findet die Fortsetzung statt und zwar von Bari nach Palermo.

Write comment (1 Comment)