Bei wunderbarem Radwetter waren wieder viele am Start. Da kein Wind wehte, war die Richtung unklar. Wir wollten die Steigerwald Höhenstrasse bei Scheinfeld fahren.

 Obwohl keine Fahne wehte und kein Windrad sich drehte, schien der Wind aus Osten zu kommen. Zu leicht war die Fahrt in den Westen. Wir waren infolgedessen auch zügig unterwegs. Auch den Anstieg bei Scheinfeld absolvierten wir im geschlossenen Verband. Herunter nach Neuses ging es erst mal sehr schnell. Das Tempo blieb dann auch in der Ebene hoch, trotz leichtem Gegenwind. Rainer und Ich mussten immer wieder investieren, um anzuschliessen. Hinter Biengarten liessen wir die schnelleren fahren. Und kamen dennoch 12:30 heim.

 SAM 8944SAM 8944SAM 8944SAM 8944

 

 

 

 

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment