Our Team

Our Team

Our Big Tours

Our Big Tours

Alpenüberquerung
Feierabend-Cup

Feierabend-Cup

Kette rechts - hau drauf
Our Art

Our Art

With compliments of Werner
Our Bikes

Our Bikes

Willkommen bei der ROSTIGEN KETTE

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport

 

In unserern radsportlich begeisterten und erfahrenen Gruppen …. bieten wir gemeinsame Ausfahrten in den Steigerwald, die Fränkische Schweiz, die Hersbrucker Schweiz und zur Frankenhöhe – auf dem Rennrad und gelegentlich auch mit dem MTB…

Unsere letzten Aktivitäten

 

20 Jan 2019

Bestes Wetter, aber eisig. Gottfried und ich gehen auf die Piste

20 Jan 2019

Nachdem ich dieses Jahr im Sommer meine Schulzeit mit dem Abitur beendet habe, steht diesmal eine etwas längere Radreise durch Skandinavien an. Skandinavien...

19 Jan 2019

Die erste Mittwochstour des Jahres 2019. Stürmte und schneite es noch letzte Woche, so fand sich heute ruhiges Winterwetter ein.

06 Jan 2019

Liebe Radsportler,hiermit möchte wir euch offiziell zur Jahreshauptversammlung der Radsportgruppe Siemens am Freitag den 1. Februar 2019 um 18:00 Uhr im...

9:00 Uhr Langer Johann, es finden sich zwölf Radler am Start bei etwas kühlerem Wetter, bei ungefähr 9° starten wir Richtung Möhrendorf.


Das Ziel heißt fränkische Schweiz und zunächst soll es in Richtung Trubachtal gehen.
Schon in Wannbach macht Roland den Vorschlag die Gruppe zu teilen, scheinbar sind hinten doch einige ‚rausgefallen‘, beziehungsweise das Tempo war zu hoch. Die Bergtruppe (Gruppe 1) zunächst unter der Führung von Nima zweigt gleich nach links ab, steil den Berg hinauf in Richtung Wichsentein. Am Anfang sind es noch sieben Fahrer nach Wichsenstein nur noch fünf. Roland und Robert machen sich separat auf den Heimweg.
Hügelig geht es weiter über die B2 und dann im großen Bogen über Simmelsdorf Richtung Eckenthal und mit einem kleinen Schlenker über kann ich heute in Richtung Erlangen nach Hause.
Gruppenteilung hat heute im wahrsten Sinne stattgefunden, nicht nur einfach sondern gleich mehrmals, so dass die Gruppe 1 nur noch zu dritt in Erlangen angekommen ist. Alles in allem jedoch eine gelungene Sonntags Fahrt bei bestem Wetter in unserer schönen Fränkischen Schweiz. Für Gruppe 1 ca. 100 km und ca. 1100 Höhenmeter.

Die Gruppe 2 fuhr bis Obertrubach, dann ueber Moechs ins Krumme Tal nach Grossenohe. Ein Plattenweg fuehrte nach Hoefles wo wir wieder auf vertraute Strassen kamen. Nach Walkersbrunn trennten sich die Wege. Klaus W. und Marian radelten ueber Forth / Eckental heim. Klaus M. versuchte die "Abkuerzung" ueber den Flugplatz Hetzles. Es war wohl keine Zeitersparniss, wie gehofft. Immerhing waren einige Flugzeuge aufgereiht. Auch die Gruppe 2 wurde nocht geteilt. Gottfrieds "Extratour" und Klaus M.s Flugplatzrunde.


Die Bilder:
https://adobe.ly/2LwZl56

SAM 8965

SAM 8965

SAM 8964

 

 

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

20 Jan 2019

Nachdem ich dieses Jahr im Sommer meine Schulzeit mit dem Abitur beendet habe, steht diesmal eine etwas längere Radreise durch Skandinavien an. Skandinavien...

23 Sep 2018

3 Tage in Alpen mit MTB (All Mountain/Enduro).

23 Sep 2018

Im Frühjahr erreichte mich ein Flyer von meinen italienischen Freunden aus Cumiana / Piemont / Italien.Der dortige Radclub "Francesco Camusso" fährt zum...

03 Sep 2018

Am heutigen Samstag ist Nordost-Wind angesagt und unser Plan war ins Altmühltal zu radeln. Doch plötzlich melden die Prognosen trübes unbeständiges Wetter im...

Technik

Nach 12 Jahren und unzähligen Kilometern bei jedem Wetter habe ich kurz vor Weihnachten mein Patria Falcon Stadtfahrrad ausgemustert. Ein neues Rad musste her, aber was sollte mit dem alten...

Radl-Tipps

Leider ist es dieses Jahr zu einigen Stürzen bei Ausfahrten gekommen. Damit die Gruppe besser damit  umgehen kann, stellen wir folgendes zur Verfügung

Login

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport