Der Ahornboden im Karwendel. Vierhundert Jahre Alte Ahornbäume im Hochtal. Einmal im Jahr färbt sich das Laub. Auf der CTF in Neustadt verabrede ich mich mit Hermann. 

 Morgen nachmittag gehts los. Ok. Gerhard W. Kommt mit. Klar, die Idee ist von ihm. Wir sind um 19 Uhr im alten Zollhaus in Bad Tölz. Und Am morgen um 9 rollen bereits die Räder ab Hinterriss. Die Worte fehlen für die Beschreibung. Schaut einfach selbst. Gegen Mittag verlassen wir den grossen Ahornboden. Uns kommen hunderte von Autos und Radlern entgegen. Wir klettern noch auf steilen Forstwegen auf den kleinen Ahornboden. Hier ist es viel ruhiger. 16 Uhr ist die Mission erfüllt und die Räder wieder verladen. Es war kein Sport Event, sondern eine Mission, die Magie zu erleben. Wir waren begeistert.

 

Hier noch ein paar links

http://www.ahornboden.com/grosser-ahornboden/laubfaerbung/
https://www.facebook.com/tirol/videos/2241662776111259/ 
https://www.youtube.com/watch?v=OrFqudOhUPI

 

 SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952SAM 0952

 

 

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport