Liebe Radler,

Um 9:00 treffen sich 9 Radler bei ca. 5°C ... der Sommer ist definitiv vorbei. Als Highlight hat Robert ein neues Carbon-Radl mitgebracht und wird bewundert.

 

Als Hauptrichtung wird Nord-West gewählt - daher soll der Wind kommen. Mühsam geht es zunächst den lang ansteigenden Weg durch den Wald nach Röttenbach. Hier wird zum ersten Mal kurz gewartet, damit sich alle wieder finden. Bei bestem Wetter geniessen wir die Fahrt über Pommersfelden nach Treppendorf. Bei Thomann haben wir allerdings Klaus und Robert verloren. Beide fahren im Ort rechts nach Norden.

Den Verlust von zwei Radlern können wir aber netterweise durch den Zugang von Roland zu 50% ausgleichen. Er trifft uns als wir gerade vor Thomann warten (siehe Foto).

Auf dem Rückweg über Weingartsgreuth halten uns die vielen Verbotsschilder nicht davon ab problemslos durch die Baustelle and der Autobahnraststätte zu kommen. Einziger weiterer Verlust ist Gottfried, der 'etwas weiter' fahren will.

Mit Rückenwind geht es dann in hohem Tempo Richtung Erlangen. Respekt dafür an Werner, der auch seine 9.000 km voll machen kann.

Meine Streckendaten von Garmin:  

https://connect.garmin.com/modern/activity/5661983787

 

 

 

Bis zum nächsten Mal

Wolfgang

 


 

Bei Thomann warten wir auf Klaus und Robert .... und dann ... s.u.

 

Unverhofft kommt oft und so biege ich um die Ecke und sehe die Bande vor den Thomann in Treppendorf stehen. Ciao Roland

 

und wer sich nicht auskennt, der kann sich an folgenden Wegweiser orientieren:

2020 10 11 002

2020 10 11 003

 

dscf0616

dscf0616 

 

Hier noch meine Bilder und die Route, die ich mit Robert heimgefahren bin. Klaus M.

 

 

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport