Wieder Rekordbeteiliigung. Werner wollte im Regnitztal bis Gunzendorf, dann über Frankendorf ins Leinleitertal.

 In Frankendorf fahren wir den idyllischen, aber knackigen Anstieg hoch nach Kalteneggolfsfeld. Belohnt werden wir durch eine schnelle Abfahrt nach Heiligenstadt. In Veilbronn war Einkehr geplant. Leider hatte die eine Gaststätte den Garten geschlossen, die andere ihre Terasse nur für Hausgäste. So fuhren wir weiter nach Weilersbach. Im Supermarkt am Ortsanfang gibt es auch einen Bäcker mit Sitzgelegenheiten draussen. Hier stärkten wir uns, bevor es wieder heim ging. Mit 88 km eine ganz passable Tour. Klaus M.

dscf7954

dscf7954

dscf7954

dscf7954

dscf7954

dscf7954

dscf7954

 

 

 

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport